Datenschutzerklärung

Hiermit informieren wir Sie darüber, wie Ihre Daten verarbeitet werden, i.e.:
  • die Zwecke der Datenverarbeitung,
  • die Empfänger der Daten,
  • die Speicherfrist
  • Ihre Rechte
  • Möglichkeit der Beschwerde

Allgemein

Wir, die Perspektivenwechsel GmbH i.L., erheben auf dieser Webseite Daten:
  • - wenn Sie unsere Webseite besuchen
  • - wenn Sie über die Kontaktfunktion der Webseite mit uns in Verbindung treten - oder: wenn Sie mit uns direkt per E-Mail in Kontakt treten oder stehen

Zwecke der Datenverarbeitung - Datenempfänger - Speicherfristen

Für Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten gilt der Grundsatz der Zweckbindung.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, findet diese Form der Datenverarbeitung [Website-Compliance] statt:

  • Statistiken / Logfiles
    Wir erheben Daten über Zugriffe auf die Seite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
    • Besuchte Website
    • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    • Menge der gesendeten Daten in Byte
    • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    • Verwendeter Browser
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form
    Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wenn Sie über die Kontaktfunktion der Webseite mit uns in Verbindung treten - oder: wenn Sie mit uns direkt per E-Mail in Kontakt treten oder stehen
  • Für die Kommunikation zwischen Ihnen und uns stellen Sie uns Kontaktdaten zur Verfügung, in der Regel Vorname, Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese Daten speichern wir solange, wie sie für die Zustellung der von Ihnen gewünschten Informationen erforderlich sind.

Ihr Ansprechpartner in Sachen Datenschutz - Ihre Rechte - Beschwerdestelle

  • Eine Weitergabe Ihrer Daten aus kommerziellen Gründen oder Werbezwecken erfolgt in keinem Fall. Die Datenverarbeitung auf der Webseite erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung [EU-DSGVO].
  • Ihre Daten werden in einer Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung, vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.
  • Es gelten Ihre Rechte gemäß Kapitel 3 [Art. 12-23] der EU-DSGVO
  • Verantwortlich für den Datenschutz gemäß EU-DSGVO: Dr. Ralph Schlieper-Damrich [Anschrift siehe Impressum]
  • Sie haben das Recht, auf schriftlichen Antrag hin unentgeltlich eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
  • Zuständige Beschwerdestelle: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)